01. LAYER PRINZIP LAYER PRINZIP

DIE GESAMTE PRODUKTPHILOSOPHIE VON ODIN WEAR BASIERT AUF DEM LAYER PRINZIP.   DIES BEDEUTET JE NACH EINSATZ VERSCHIEDENE, AUFEINANDER PERFEKT ABGESTIMMTE BEKLEIDUNGSSCHICHTEN MIT UNTERSCHIEDLICHEN AUFGABEN.

Ziel ist es, bei jedem Wetter eine angenehme Temperatur für den Körper zu halten um so die eigene Leistungsfähigkeit zu bewahren und das höchstmögliche Wohlbefinden zu gewährleisten. Das Drei-Lagen-System ermöglicht es dem Träger, schnell auf Temperaturschwankungen zu reagieren und Kleidungsschichten je nach Körpertemperatur, Aktivität und Wetterumschwung flexibel anzupassen. Bei physiologisch günstigem Schnitt bzw. Passform sowie idealer Materialwahl der einzelnen Schichten wird zudem der Schweiß sehr gut vom Körper wegtransportiert, während Feuchtigkeit aus der Umgebung vom Körper abgehalten wird.

 

Jede Lage ist ein wichtiges Glied im Bekleidungssystem, welches das ganze Jahr hindurch wie folgt funktioniert:

 

 

 

LAGE 1: Base Layer für Feuchtigkeitsregulierung

 

LAGE 2: Mid Layer für Isolation

 

LAGE 3: Outer Layer für Wetterschutz